Burg und Sonne (2a)

Im zweiten Schuljahr haben wir uns Paul Klees „Burg und Sonne angesehen“ und die Kinder haben in Gruppenarbeiten eigene Burgen gebastelt. Auf großen Plakaten haben sie ihre Burgen geklebt. Die Formen mussten dabei frei Hand ausgeschnitten werden.
Hier sieht man die Burgen der 2a:

IMG_20180528_132926

IMG_20180528_132919

IMG_20180528_132913

IMG_20180528_132908

IMG_20180528_132902

Maiherzen zum Muttertag

Die Entenklasse war in den Tagen vor dem langen Wochenende sehr fleißig und hat reichlich Maiherzen für die Mütter und Väter zum Muttertag, bzw. Vatertag gebastelt.
In jedem Herzen war ein Foto des Kindes und die Kinder hatten freie Farbwahl bei Papier und Band.
Alle hatten viel Spaß und haben es ganz toll gemacht.

IMG_20180509_111319

Orgelbesichtigung

Wie versprochen ging es dieses Jahr für die Zweitklässler erneut zur St. Nikolaus-Kirche in Rölsdorf, wo Frau Salentin uns herzlich zu einer weiteren Führung empfing. Dieses Mal ging es um ein ganz besonderes Herzstück der Kirche: Die Orgel.
Die Kinder lauschten beeindruckt, als sie Fakten und Funktionsweise zur Orgel erzählt bekamen und welche unterschiedlichen Töne eine Orgel hervorbringen kann.

IMG_20180411_092607 IMG_20180411_091255 IMG_20180411_091302 IMG_20180411_092311

Osterhühner

Die 2a hat für den Frühling (und Ostern) etwas besonderes gebastelt. Die Kinder haben Luftballons bekleistert und später angemalt. Dann noch Schnabel, Füße, Kamm und Kehllappen gebastelt und Augen aufgemalt und fertig war ein dickes Huhn.
Dazu wurden noch Mandarinenkistchen angemalt und als Nest umfunktioniert. Das Nest wurde mit etwas Heu ausgepolstert, damit das Huhn es auch gemütlich hat.
Der Osterhase hat dann noch ein paar Eier und Küken vorbei gebracht.

IMG_20180323_105350IMG_20180323_105409 IMG_20180323_105316 IMG_20180323_105328  IMG_20180323_105354 IMG_20180323_105403

Weihnachtslöffel

Die 2a war sehr fleißig, als es an die Weihnachtsgeschenke für die Eltern ging. Jedes Kind konnte drei Kochlöffel gestalten. Als Schneemann, Weihnachtsman und Rentier. Dabei sind alle sehr schön geworden und die Eltern haben sich hoffentlich gefreut.IMG_20171221_144715

IMG_20171221_144815

IMG_20171221_153057

IMG_20171221_144918

Gartenarbeit

Ende November war die Entenklasse in der Alten Stadtgärtnerei der Stadt Düren und hat fleißig mitgearbeitet.
Zunächst haben sich die Kinder und Frau Kuhl im chinesischen Pavillon etwas Glück vom Glücksdrachen geholt und dann ging es auch schon ans Unkraut jäten und Umgraben des Beetes. Jeder musste mit anpacken, denn es gab viel zu tun. Vom herbstlichen Wetter ließ sich da niemand bremsen.
Als das geschafft war, folgte das wohlverdiente Frühstück und danach wurde noch ein wenig gebastelt. Kleine Töpfchen wurden bemalt, mit Erde befüllt und Kresse gesät.
Dann ging es auch schon wieder zurück zur Schule.

Vielen Dank an Frau Pietschmann von der Alten Stadtgärtnerei für den schönen Vormittag.  IMG_20171121_093104

IMG_20171121_093506

IMG_20171121_092750

IMG_20171121_092955

IMG_20171121_093429

Obstsalat machen

Die Entenklasse hat neulich selbst Obstsalat gemacht. Aus vielen verschiedenen Obstsorten, das meiste vom wöchentlich Schulobst, wurden mehrere Schüsseln mit leckerem Obstsalat, der danach auch begierig verputzt wurde. Allen hat es viel Spaß gemacht und gut geschmeckt.

IMG_20171006_111238

IMG_20171006_111211

IMG_20171006_111219

IMG_20171006_111228